Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Service-Telefon
(09 11) 7878 - 0
Fax
(09 11) 7878 - 2900
Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag von 8 bis 20 Uhr

Unsere BLZ & BIC
BLZ76250000
BICBYLADEM1SFU

Sparkasse Fürth
Maxstr. 32
90762 Fürth

Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d)

Ausbildung zum Bankkaufmann (m/w/d)

Fakten

Vorbildung:
Mittlere Reife (Realschule, Wirtschaftsschule oder M-Zweig), Fachabitur oder Abitur

Ausbildungszeit:
Die Ausbildungszeit beträgt 2,5 Jahre (Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit auf 2 Jahre möglich)

Praktische Ausbildung:
Die Ausbildung findet hauptsächlich in unseren Geschäftsstellen statt. Außerdem sind Einsätze in Fachabteilungen, wie zum Beispiel dem Wertpapier- und Kreditbereich, vorgesehen.

Theoretische Ausbildung:
Tagesunterricht in der Berufsschule Fürth, Stoffvertiefung durch interne Seminare und Verkaufstrainings.

Urlaub:
30 Arbeitstage pro Jahr

Arbeitszeit:
39 Stunden wöchentlich

Vergütung pro Monat:

  1. Ausbildungsjahr 1.093,20 EUR
  2. Ausbildungsjahr 1.139,02 EUR
  3. Ausbildungsjahr 1.202,59 EUR

+ 40 EUR vermögenswirksame Leistungen

+ Jahressonderzahlung (90% des Novembergehalts)

Niemals alleine

Über die gesamte Ausbildungsdauer wirst du von einem Team der Personalabteilung, engagierten Ausbildern vor Ort, kompetenten Referenten und Trainern sowie den Lehrern der Ludwig-Erhard-Berufsschule in Fürth begleitet.

Bewerbung und Auswahl

Das dreistufige Auswahlverfahren der Sparkasse Fürth gliedert sich wie folgt:

  1. Die Bewerbung
    Als moderne Sparkasse stellen wir dir unser Online-Bewerbungsprogramm "Check-In" zur Verfügung.
    Das Programm unterstützt dich bei der Darstellung deiner Kompetenzen und hilft dir mit seinem innovativem Service, deine Bewerbung zu gestalten.
    Denk daran, dass das Bewerbungsschreiben auch hierbei individuell gestaltbar ist und einen ersten Eindruck vermittelt. Überzeuge uns!
    TIPP: Überlege dir, warum gerade DU der/die Richtige für uns bist, warum genau DIESER Beruf und warum WIR.
  2. Der Einstellungstest
    Der Test ist ein weiteres Mittel, Bewerber miteinander zu vergleichen. Er hilft dir und uns bei der Einschätzung, wie gut du unserem Bewerber-Profil passt.
  3. Das Bewerbungsgespräch
    Im Bewerbungsgespräch möchten wir dich persönlich kennenlernen und mehr über deine Kenntnisse, deine Motivation und auch deine Ziele erfahren.
Tätigkeitsfelder

"Was lerne ich außer Geld zählen noch?"

Akquisition, Beratung und Betreuung von Kunden sowie Verkaufen von Bankleistungen der Sparkasse Fürth und unserer Verbundpartner bilden die Tätigkeitsschwerpunkte.
Typische Fachgebiete sind Kontoführung, Zahlungsverkehr, Geld- und Vermögensanlage sowie das Kreditgeschäft. Wenn du Freude am Verkauf und am Umgang mit Menschen hast, dann ist die Ausbildung zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann der richtige Weg für dich.

Markt- und kundenorientiertes Verhalten ist eine Grundvoraussetzung!

Kundenbeziehungen aufrecht zu erhalten erfordert von Bankkaufleuten ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität.

Bankkaufleute arbeiten im Dienstleistungsbereich. Dienstleistung heißt:

  • dem Kunden dienen
  • für den Kunden Leistungen erbringen
     
Du profitierst gerade als Bankkaufmann von einer guten Allgemeinbildung, die dir sowohl bei der Kundenberatung als auch bei der Lösung betrieblicher Aufgaben weiterhilft. Dazu gehören insbesondere gute Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft und Politik.
 
Darüber hinaus erwarten wir von unseren zukünftigen Azubis gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit, sicheres Auftreten, ein gepflegtes Äußeres, Freundlichkeit und Kontaktfähigkeit.
Weiterbildung

Die jungen Bankkaufleute in der Sparkassenorganisation haben nach einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung die Möglichkeit, sich stetig weiterzubilden, um zügig weitere Stationen des beruflichen Aufstiegs zu erreichen.

In der Sparkassenfinanzgruppe können wir jede Form der Weiterbildung bieten:
Ob an der Sparkassenakademie Bayern oder an der S-Hochschule. Wir freuen uns mit dir gemeinsam deinen persönlichen Weg zu gestalten.

Qualifikation und Zielstrebigkeit sind wichtige Voraussetzungen für deinen Berufserfolg!

Übernahme

Wir stellen nach Bedarf ein!

Das heißt konkret für dich:

Du weißt, was wir von dir erwarten. Bringst du die Leistungen, die für den Beruf der Bankkaufleute vorausgesetzt wird, wollen wir dich auch nach der Ausbildung natürlich behalten.  

Jeder Azubi wird mit einem iPad ausgestattet

Seit diesem Jahr arbeiten unsere Azubis nach einem neuen Lehrplan und mit neuen Büchern 📚, die alle auf ihren iPads gespeichert sind.

Das iPad ist das zentrale Arbeitsgerät. In der Schule wird digital mit Online-Programmen gearbeitet.
Auch in der täglichen Kundenberatung ist das sehr hilfreich. 😊

Ausbildung hat für die Sparkasse Fürth seit jeher einen sehr hohen Stellenwert.
Unser Ziel ist es, die zukünftigen Fach- und Führungskräfte selbst auszubilden und weiter zu entwickeln.

Dies liegt uns sehr am Herzen.

Bewerben Sie sich bei uns und werden Sie Teil der Sparkasse Fürth.

Wir freuen uns auf Sie.“

Vorstandsvorsitzender Hans Wölfel und Vorstandsmitglied Adolf Dodenhöft

Stories

Viele Wege führen zur Sparkasse Fürth

Stories

Paulina Kopietz,
1. Ausbildungsjahr

Der Klassiker:
Schule ➡️ Praktikum ➡️ Ausbildung bei der Sparkasse Fürth 😊

Markus Meyer,
1. Ausbildungsjahr

Erst Abi, dann Studium. Oder doch lieber Ausbildung?
1:0 für die Ausbildung bei der Sparkasse Fürth. 🏦

Katherina Patsis,
2. Ausbildungsjahr

So jung und schon so weit:
die Story einer "Verkürzerin" 🤗

Direkt bewerben oder noch Fragen?

Fragt unsere Azubis - oder bewerbt euch direkt!

Frag die Azubis! 

Schreib an unser Azubipostfach - wir beantworten deine Fragen sehr gerne! 💪
Einfach eine Mail 📧 an: fragdieazubis@sparkasse-fuerth.de

 

 

Jetzt bewerben

Direkt online bewerben - mit ein paar Klicks.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 💖

Warum wir? Deswegen!

Sparkasse Fürth - ein attraktiver Arbeitgeber

Warum Sparkasse Fürth?

Wir wissen, wie wichtig ein passendes Arbeitsumfeld ist, deshalb bieten wir unseren Mitarbeitern mehr - egal ob Auszubildende oder Führungskräfte.

  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Kostenloses Mitarbeiter-Premium-Konto
  • Variable Arbeitszeit
  • 39-Stunden-Woche
  • 24. und 31. Dezember arbeitsfrei
  • Weihnachtsgeld (90% des Novembergehalts)
  • Mitarbeiterevents
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement
 Cookie Branding
Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die für den Betrieb unserer Website erforderlich sind. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i